Wir holen jeden Schüler dort ab, wo er gerade steht

Leitlinien unserer Arbeit sind:


Durch die tägliche Rhythmisierung des Unterrichts, durch den Wechsel von Ruhe und Bewegung, Anstrengung und Entspannung, Pflicht- und Küraufgaben, Eigenverantwortung und Geborgenheit in der Gruppe die Lern- und Arbeitsmotivation der Schüler immer wieder neu geweckt. Wiederkehrende Strukturen schaffen Sicherheit und Orientierung.

 

Schüler lernen nicht gleich schnell. Die Beachtung der individuell nötigen Lernzeit ist daher eines der wichtigsten Prinzipien des Unterrichtes. Zugleich werden aber auch gemeinsam die für alle wichtigen Lernziele verfolgt. Voraussetzung zur Einräumung einer individuell notwendigen Lernzeit ist eine genaue Kenntnis der Lernvoraussetzungen des Kindes.