normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Schwimmunterricht

Viele unserer Schüler können nicht schwimmen. Deshalb führen wir mit unseren jüngeren Schülern jeden Sommer ein Schwimmlager durch, um die Kinder dazu zu befähigen, das „Seepferdchen“ abzulegen. Zwei Kollegen unserer Schule haben dafür extra eine Ausbildung zum Rettungsschwimmer in ihrer Freizeit absolviert und sind außerdem im Besitz eines Schwimmerlehrerscheins.

In der Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung fahren die Schüler der Unterstufe einmal wöchentlich nach Schwerin in die Schwimmhalle. Dort werden einige Kinder erst an das Wasser gewöhnt, während andere auch hier schwimmen lernen.